Open-Klimafassade

Ein Mausklick vergrößert die Darstellung

Die Open-Klimafassade ist ein Wärmedämmverbundsystem, das für Alt und auch für Neubauten bestens geeignet ist. Alle Systemkomponenten sind diffusionsoffen und begünstigen somit ein Atmen der Wand.

OPEN – weiße, diffusionsoffene Fassadendämmplatten auf EPS-Basis, abgestimmt auf ähnliche diffusionsoffene Ziegel oder Mauerwerk, mit sehr guten Wärmedämmeigenschaften. Stärken 8 – 20 cm, Wärmeleitfähigkeit: 0,040 W/mk

OPEN S – silbergraue, diffusionsoffene Fassadendämmplatten auf EPS-Basis, mit besten Wärmedämmeigenschaften, als Systembestandteil von OPEN-PLUS, die Sanier-Klimafassade. Stärken 6 – 20 cm, Wärmeleitfähigkeit: 0,032 K/mk

OPEN PLUS – silbergraue, diffusionsoffene Fassadendämmplatten auf EPS-Basis, mit besten Wärmedämmeigenschaften, als Systembestandteil von OPEN-S, die Klimafassade. Stärken 6 – 20 cm, Wärmeleitfähigkeit: 0,032 K/mk